Klima meets Antifa: Eine Einführung

Trump steigt beim Klimaschutz aus, Bolsonaro fällt den Regenwald, die AfD fördert fleißig Diesel und Kohle. Zeitgleich stehen in Ostdeutschland Landtagswahlen an, bei denen der Aufstieg der AfD wohl weiter gehen wird. Ob die Rechten jetzt den Klimawandel leugnen, für sich entdecken oder ein eigenes Verhältnis zur Umwelt haben: Darüber wollen wir mit euch im…

Gedächtnis wird gemacht

Erinnerungsarbeit an die NS-Verbrechen Dass es in der Bundesrepublik heute eine vielfältige Erinnerungskultur an die NS-Verbrechen gibt, ist das Ergebnis jahrzehntelanger gesellschaftlicher Kämpfe. Mit dem Aufstieg der extremen Rechten gerät diese Erinnerungskultur aktuell jedoch zunehmend unter Beschuss. Nicht nur deshalb stellt sich die Frage, wie wir diese Errungenschaft verteidigen und lebendig halten können. Im ersten…

Das Programm ist online!

Yeahh endlich haben wir es geschafft, das Programm online zu stellen. Jetzt könnt ihr schonmal planen, welche der spannenden Angebote ihr euch anschauen wollt und was dieses jahr überhaupt alles im Angebot ist. Natürlich haben wir uns wieder mächtig ins Zeug gelegt und euch einen bunten Blumenstrauß an Vorträgen, Workshops und Diskussionen zusammen gestellt, der…

Rap als politisches Sprachrohr

Kleine Einführung in die Kunst des Raps mit PTK Hip Hop ist der emotionale Spiegel der Jugend, politisches Sprachrohr und ein multikulturelles Medium. Die Hip-Hop-Kultur ist aus prekären sozioökonomischen und politischen Verhältnissen heraus entstanden und ist nach wie vor eine Stimme der Unterdrückten, auch wenn die kapitalistische und assimilierende Musik- und Kulturindustrie Hip Hop seit…

Der Widerstand der Jugend in der Türkei und Kurdistan (Vortrag)

und die daraus entstandene Befreiungsbewegung Auf dem Jugendkongress diese Jahr wollen wir uns von dem Verband der Studierenden aus Kurdistan YXK/JXK aus internationalistischer Perspektive fragen, was bedeutet die Jugend in der Gesellschaft? Welche Rolle nimmt sie in den politischen Kämpfen ein? Was können wir aus der Ideologie und den Widerstand der Jugend vor unserer Zeit…

Solierklärung für den Juko 2019 – jetzt unterzeichnen!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Solierklärung für den antifaschistischen Jugendkonress um die gesellschaftlichen Notwendigkeit und Legitimation linker Bildungsarbeit zu unterstreichen. Wie im letzen Jahr hoffen wir wieder auf zahlreicher Unterstützer*innen, erste positive Rückmeldungen haben wir bereits erhalten. Wenn du / deine Gruppe / dein Verein Unterzeichner*in werden möchte sende uns bitte einfach…